Angebote der BSB für Smartphones u. Co.

In einem Aufsatz im neuesten Heft der ZfBB (59.2011, H. 5) beschreibt Klaus Ceynowa, der Stellvertretende Direktor der Bayerischen Staatsbibliothek, den Trend zur mobilen Internet-Nutzung mittels Smartphones und Tablet-PCs und zeigt am Beispiel der Projekte der Bayerischen Staatsbibliothek, wie die Informationsangebote von Bibliotheken vor diesem Hintergrund zukünftig aussehen müssen.

Der Rückstand der kirchlichen Bibliotheken bei diesen Entwicklungen wird überaus deutlich.

Doch lesen Sie selbst …

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s